Festivalförderfonds der Initiative Musik

Initiative Musik
18.12.2023
Link zur Website

Was wird gefördert?

Der Festivalförderfond richtet sich an mehrtägige, regelmäßig stattfindende Musikfestivals der populären Musik und Jazz, die öffentlich zugänglich sind und eine überregionale Relevanz haben. Es ist eine Teil- als auch Vollprojekt Förderung möglich, wobei jeder Förderantrag eine besondere inhaltliche Schwerpunktsetzung vorweisen muss, zum Beispiel umgesetzte Strategien für ökologische Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Wer kann sich bewerben?

Unternehmen

Umfang der Förderung

Die Förderung erfolgt einmalig und projektbezogen. Die maximale Höhe des Zuschusses ergibt sich aus den projektbezogenen und zuwendungsfähigen Ausgaben: Der Förderanteil wird degressiv berechnet. Mit steigender Höhe der Gesamtausgaben nimmt der prozentuale Förderanteil ab und der Eigenanteil entsprechend zu. Die Projektausgaben müssen mindestens 10.000 EUR umfassen.

Weitere Förderprogramme

Projektförderung der Rusch-Stiftung

Aktion Mensch: Projektförderung für Barrierefreiheit

Aktion Mensch: Mikroförderung für Barrierefreiheit

Zero – Klimaneutrale Kunst- und Kulturprojekte
Aktion Mensch: Mikroförderung für Barrierefreiheit