fairkom

Gesellschaft zur Förderung medialer Kommunikation und immaterieller Gemeingüter
: Bahnhofstr. 15, 6850 Dornbirn, Austria
: info[@]fairkom.eu
: +43 5080 20

Als zweckorientiertes Unternehmen ermöglicht fairkom digitale Kommunikation mit Open Source Software und bietet Lösungen für Videokonferenzen, Chatplattformen und Datensicherung mit Single Sign-on. Hybride Events unterstützt fairkom mit digitalen Komponenten, welche dazu dienen, Veranstaltungen zu erweitern und individuell zu gestalten. Dabei kommt fairteaching zum Einsatz, eine Videokonferenzanwendung, die speziell auf Webinare, Vorträge und Workshops ausgerichtet ist und daher besonders für Events geeignet. Fairkom bietet außerdem das Streamen von Events an und Möglichkeiten, internationale Veranstaltungen in mehrere Sprachen live zu übersetzen.

Unter dem Slogan “Wie bio – nur für’s Internet” versucht fairkom Nachhaltigkeit im Internet umzusetzen. Dabei orientiert sich das Unternehmen an Gemeinwohl- und Permakulturprinzipien. Das heißt, alle Anwendungen sind DSGVO-konform und Datenschutz wird nach europäischen Standards eingehalten. Die Server stehen ausschließlich in Europa und werden mit Strom aus regenerativen Quellen betrieben. Der gesamte Software Code ist Open Source und somit für alle einsehbar und offen zugänglich. Lizenzgebühren fallen nicht an. Die Dienste arbeiten datensparsam, es werden keine Anfragen an fremde Server gestellt.

Weitere Dienstleistungen

Studio IA

Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf

Holiday Inn Hamburg – City Nord

AfB Social Green IT
GREEN PLANET ENERGY