Zero – Klimaneutrale Kunst- und Kulturprojekte

Kulturstiftung des Bundes
24.01.2024
Link zur Website

Was wird gefördert?

Gegenstand der Förderung ist die Entwicklung und Erprobung von künstlerisch innovativen und zugleich klimaneutralen Kunst- und Kulturprojekten mit zeitgenössischem Bezug. Die Projekte sollen klimaneutral erarbeitet werden (Netto-Null-Emissionen).

Wer kann sich bewerben?

Unternehmen

Umfang der Förderung

Die Kulturstiftung des Bundes stellt für das Programm Zero bis 2027 insgesamt 8 Mio. Euro zur Verfügung. Die Mindestantragshöhe beträgt 50.000 Euro. Die Fördersumme der Kulturstiftung des Bundes beträgt insgesamt bis zu 140.000 Euro für jedes Vorhaben.

Weitere Förderprogramme

Projektförderung der Rusch-Stiftung

Aktion Mensch: Projektförderung für Barrierefreiheit

Aktion Mensch: Mikroförderung für Barrierefreiheit

Future Fonds Hamburg
Festivalförderfonds der Initiative Musik