20.11.2023, 11.00 Uhr

Veranstaltungstipp: Pop-up Circular Hub im Jupiter

20.11.2023, 11:00 Uhr bis 07.12.2023, 0:00 Uhr Jupiter, Mönckebergstraße 2-4, 20095 Hamburg

Vom 20. November bis 7. Dezember 2023 findet ihr im ehemaligen Karstadt Sport (Jupiter) an der Mönckebergstraße eine interessante Ausstellung, Veranstaltungen und Ansprechpartner:innen zu unterschiedlichsten Themen der Circular Economy.

In der Ausstellung bekommt ihr einen Überblick darüber, was Circular Economy – also Kreislaufwirtschaft – bedeutet und anhand von Beispielen, Forschungsansätzen und Projekten könnt ihr entdecken, was in Hamburg passiert, um eine Circular Economy zu etablieren.

Einige der vielen Herausforderungen, die in der Ausstellung aufgegriffen werden:

  • Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft und verschwenden zu viele Ressourcen!
  • Wie können wir das wirtschaftlich und individuell verbessern?
  • Weite Transportwege haben einen hohen CO2-Fußabdruck und bergen zunehmend höhere Risiken für Wirtschaft und Umwelt. Wie und was können wir lokal produzieren?
  • Produkte werden (meist) so gestaltet, dass sie als Abfall enden. Können wir das durch Circular Design vermeiden?
  • Unternehmen tragen maßgeblich zu Umweltproblemen bei. Wie können Circular-Economy-Strategien ihnen dabei helfen, nachhaltiger zu wirtschaften?

Durch verschiedene Formate – von Podiumsdiskussionen, über Workshops zu Fachvorträgen – werden die unterschiedlichen Herangehensweisen und Fragestellungen von Expert:innen thematisiert und mit den Teilnehmenden diskutiert.

Am 20.11 wird der Pop-up Circular Hub durch den Umweltsenator Jens Kerstan eröffnet, für die Teilnahme müsst ihr euch anmelden.

Die Anmeldung und alle Informationen zum Programm findet ihr hier:

Der Pop-up Circular Hub ist initiiert von der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA), dem Institute for Innovation, Climate Protection, and Circular Economy (HIICCE), der Fab City Hamburg e.V. und dem New Production Institute der Helmut-Schmidt-Universität.

Weitere News & Termine

More than a match: Kreislaufwirtschaft in der Fan Zone

More than a match – Kreislaufwirtschaft in der Fan Zone

Elektrisierende Stimmung, greifbare Euphorie, die Fan Zone ist mehr als ein Ort, um gemeinsam Fußball zu schauen. “Fußball ist eine…
Veranstaltungstipp: Future of Festivals in Berlin
Der APPLAUS-Award 2023: Interview zum Sonderpreis Nachhaltigkeit